Großes Bosch NYON Update im April 2016

Nyon Software Update 

In Kürze wird es wieder ein Nyon Software Update geben, das einige neue und interessante Features sowohl für Nyon als auch die App (eBike Connect) und das Online-Portal (eBike-Connect.com) mit sich bringt. Bosch hat hier für Sie alle Updates im Überblick zusammengefasst.

  • Topografische Restreichweite: Die Nyon-Premiumfunktion „Topo-Reichweite“ kann über die Smartphone-App (für iOS und Android) erworben werden. Damit wird auf Nyon die Restreichweite unter Berücksichtigung der topografischen Gegebenheiten und des gewählten Unterstützungslevels angezeigt.
  • Neues Dashboard: Die wichtigsten Fahrdaten auf einen Blick. Zum ersten Mal gibt es auch in der Nyon App ein übersichtliches Dashboard.
  • Manueller Sync-Button: Der Sync-Button löst den Abgleich zwischen Nyon, App und Portal über WLAN bzw. Bluetooth aus.
  • Nicht beendete / nicht synchronisierte Aktivitäten: Sowohl in der App als auch Portal werden in der Liste der User-Aktivitäten zusätzlich noch nicht abgeschlossene oder synchronisierte Aktivitäten aufgelistet und entsprechend markiert.
  • Datenübertragung per „mobile Daten“: Der User bestimmt, ob Karten-Streaming oder Aktivitäten-Upload per mobile Daten durchgeführt werden soll.
  • Schaltempfehlung: Das Bosch eBike System erkennt, ob der Fahrer im optimalen Effizienzbereich unterwegs ist und empfiehlt gegebenenfalls höher oder tiefer zu schalten.
  • eShift Integration in Nyon: Die integrierte elektronische Schaltlösung wird jetzt auch von Nyon unterstützt.

Die neuen Features werden bald auch auf www.connect-your-way.de veröffentlicht. Sie wollen eine schöne Fahrrad E-Bike Tour starten, aber kein Fahrrad kaufen? Kein Problem.  Hier finden Sie unsere Vermietung von E-Bikes.

Quelle: Bosch Händler Newsletter.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.